Epoxidharz Versiegelung für feuchte Untergründe und kühle Temperaturen

Artikelnummer: HS-3052-5052

SKresin 152 ist unser Spezial Epoxidharz mit sehr guter Chemikalienbeständigkeit für Abdichtungsarbeiten und Versiegelungsarbeiten bei feuchten Untergründen und kühlen Temperaturen.

Kategorie: Epoxidharz

Menge

Preis auf Anfrage
sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Spezial Epoxidharz SKresin 152 für feuchte Untergründe und kühle Temperaturen

Unser SKresin 152 ist lösemittelfrei und kann sowohl auf feuchten, als auch auf nassen Untergründen verarbeitet werden. Die Eigenfarbe des Produktes ist transparent hellbraun.

Eine Aushärtung findet sogar unter Wasser und bei niedrigen Temperaturen ab 5° C statt. SKresin 152 kann in dickeren Schichten aufgetragen werden und ist äußerst chemikalienbeständig.

Beschreibung und Einsatzgebiet

  • das Produkt lässt sich streichen, gießen oder rollen
  • ist für den Innenbereich gut geeignet, im Außenbereich kann es zu einer sichtbaren Vergilbung kommen

Verwenden Sie das Produkt für

  • Reparaturen und Laminierarbeiten in Becken, an Filtern, Silos und Schächten
  • Versiegelung von Oberflächen, welche chemikalienbeständig sein sollen z.B.: Heizöltanklager, Lagerflächen für wassergefährdende Stoffe, etc.
  • Wir empfehlen bei der Verarbeitung als Vergussharz oder zum Vergießen von Löchern, Rampen und Übergängen den Einsatz und die Kombination mit Füllstoffen.
  • Als Korrosionsschutz empfiehlt sich auf Stahl der Einsatz eines Zinkhaltigen Epoxidharzprimers, wie unseren Primer 131 für Metall.

Technische Daten/Verarbeitungsdaten

Mischungsverhältnis (Gewichtsanteile) 100 Teile Harz / 60 Teile Härter
Mischungsviskosität mittelviskos
Verarbeitungszeit bei 20° C bis zu 120 Minuten
Klebefrei bei 20° C nach 12 h
Endfestigkeit bei 20° C nach 7 Tagen
Verarbeitungstemperatur 5° C bis 25° C

Verbrauchsmenge

  • ca. 250 bis 300 g/m² für Grundierungs- und Versiegelungsflächen je nach Untergrund und gewünschter Schichtdicke (bei kalten Temperaturen ist das Material zähflüssiger und lässt sich daher nur schwer dünn auftragen; das Material kann mit unserem Reaktivverdünner mit max. 10% verdünnt werden, die Chemikalienbeständigkeit nimmt hier jedoch ab!)

Verarbeitung

Geben Sie den Härter als erstes in Ihren Mischbehälter. Vermischen Sie Harz und Härter entsprechend der Mischtabelle sorgfältig zu einer homogenen Masse. Vermischen Sie Harz und Härter sorgfältig, vor allem im Rand und Bodenbereich des Gefäßes. Topfen Sie kleine Mischansätze um und mischen Sie erneut.

Wärmere Temperaturen verkürzen die Verarbeitungszeit immens.
Dicke Schichten und große Mischansätze reagieren schneller, werden heißer. Siedeblasen und Spannungsrisse sind hierbei möglich.

Genaueres entnehmen Sie unserem Verarbeitungsdatenblatt.

Sicherheitshinweise

  • Bitte lagern Sie das Material unbedingt getrennt von Lebens- und Futtermitteln.
  • Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • Bitte nur mit Schutzausrüstung verwenden (Handschuhe, Schutzbrille etc.).
  • Beachten Sie bitte unsere Sicherheitsdatenblätter.

Lagerung

  • vor Sonneneinstrahlung schützen
  • bei einer Lagertemperatur von 5°C bis max. 25°C
  • Lagerstabilität unter diesen Bedingungen ca. 9 Monate

Wir liefern

  • 1 VPE SKresin 152
  • 1 VPE Epohard K120
  • 1 Verarbeitungsanleitung

Sie benötigen zur Verarbeitung

  • Bohrmaschinenrührer (KRK 60 oder KRK 80) oder Holzrührstäbe (bei Mengen bis zu 1 kg)
  • Mischbehälter, Mischeimer
  • Pinsel, Walzen
  • (Einmal-) Schutzhandschuhe
  • Atemschutzmaske
  • Reinigungsmittel Aceton oder SK Cleaner 6110
Alle Artikel sind in unserem Onlineshop erhältlich.

Gefahrenhinweise

zum Harz
  • H315 Verursacht Hautreizungen
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H319 Verursacht schwere Augenreizung
  • H340 Kann genetische Defekte verursachen
  • H350 Kann Krebs erzeugen
  • H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
zum Härter
  • H302+H332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen
  • H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden
  • H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen
  • H340 Kann genetische Defekte verursachen
  • H350 Kann Krebs erzeugen
  • H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung


Versandgewicht: 2,00 Kg
Artikelgewicht: 1,60 Kg
Inhalt: 1,60 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.