Trübungkonzentrat weiß für EP und UP (Trübung/Milcheffekt)

Artikelnummer: HS-94-9010T

Trübungskonzentrat in weiß für Hinterleuchtung, milchige Optik bei Kunst, Handwerk und Hobby.
Das Konzentrat ist geeignet für Epoxidharz, Polyesterharze und Acrylharzsysteme

Kategorie: Acrylharz

Menge

ab 6,99 €
233,00 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Trübungskonzentrat in weisse für Epoxidharz, Polyesterharz, Acrylharz, PMMA

Unsere Farbkonzentrat eignet sich für die Einarbeitung in Epoxid-, Polyester- und Acrylharze und PMMA. Das Trübungskonzentrat ist sehr farbstark eingestellt, hochkonzentriert und einfach in der Handhabung.

Anwendung

  • Zur Herstellung von Milch Effekten in Epoxid-, Polyester- und Acrylharz- und PMMAverguss
  • Zur Trübung von Hinterleuchtungsgläsern für LED Beleuchtung und Werbetechnik

Verarbeitung

Die Zugabe des Konzentrats erfolgt durch einfaches Einrühren in die Harzlösung, VOR der Zugabe von Härter und Beschleuniger. Die Zugabemenge lässt sich wegen der sehr unterschiedlichen Anwendungen nicht verallgemeinern. Je nach Schichtstärke empfehlen wir bis zu 5 % unseres Konzentrats einzusetzen. Die ideale Beigabemenge ist im Eigenversuch mit Probematerial zu ermitteln. Oft reichen für einen leichten Milcheffekt sogar schon 0,1 %, da die Konzentration sehr sehr hoch ist.

Produktdaten

  • Konsistenz: zähflüssig
  • bis zu 2 bis 5 Gewichtsprozent im Harzsystem
Die technischen Eigenschaften sind exzellent. Die Verträglichkeit sollte in jedem Fall vor der endgültigen Verarbeitung im Eigenversuch, ermittelt werden. Die Empfehlungen sind allgemeine Angaben, die je nach Farbe, Farbton und verwendeten Harztyp angepasst werden. Die Deckkraft der Farbkonzentrate im Harz hängt vom Untergrund und der Beigabemenge, sowie vom Harzsystem selbst ab.


Versandgewicht: 0,50 Kg
Artikelgewicht: 0,03 Kg
Inhalt: 30,00 g

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
2 von 5 Starke Farbverfälschung

Ich wollte das Trübungskonzentrat dafür nutzen, eine Nut in welcher sich ein LED Band befindet, mit milchigem Epoxidharz aufzufüllen.

Leider muss man eine recht große Menge des Konzentrates beimischen, damit das LED Band nicht durch die ca. 1cm Dicke Harzschicht zu sehen ist - das ist allerdings nicht das Ärgerliche. Ein No-Go ist jedoch, dass die einzelnen LEDs des Lichtbandes (Warmweiß) durch das getrübte Epoxidharz lediglich als dunkelgelbe, kleine Punkte wahrnehmbar sind. Ein Test mit Farbkonzentrat der Konkurrenz führt zum gewünschten Ergebnis.

., 18.12.2018
Einträge gesamt: 1

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte